Maria

Yogateacher
SonnenRaum - Sonntag 13 Uhr
 

Kurse: sonntags 13 Uhr – Hatha Yoga – alle Level, SonnenRaum

samstags(14-tägig) 18 Uhr – Kirtan-Mantra Singen – Spende ab 5€, MondRaum

Unterricht:

Ich unterrichte traditionelles Hatha Yoga – das bedeutet, dass wir die meisten Haltungen recht lange einnehmen (ca. 1-3 Minuten), um die für uns richtige Ausrichtung entdecken und ihre Effekte voll auskosten zu können. Die Klassen sind regenerativ, aber auch fordernd, Anspannung und Entspannung wechseln sich ab. Die Schwierigkeit der Haltungen lässt sich durch Abwandlungen oder Hilfsmittel, z.B. Blöcke oder Gurte, individuell anpassen. Dabei gehen wir stets achtsam mit unserem Körper um und respektieren unsere heutigen Grenzen. So führt uns die regelmäßige Yogapraxis zu immer tieferen Einsichten in uns selbst und stärkt das Vertrauen in unsere eigene Kraft.

Kirtan:

Kirtan ist eine jahrtausende alte Praxis und wesentlicher Bestandteil des Bhakti Yoga, dem Yoga der Hingabe. Beschreiben kann man es als eine Art spirituelles Mitmach-Konzert – der Kursleiter singt ein Mantra vor, die Zuhörer antworten, indem sie das eben Gehörte wiederholen. So entsteht ein Wechselgesang, bei dem es keine Kluft zwischen Musiker und Zuhörer gibt. Nach längerer Rezitation schwingen sich die Singenden aufeinander ein und stellen eine energetische Einheit her. Diese Art des Miteinander Singens kann unser Nervensystem beruhigen und sogar tiefe Zustände der Meditation und Ekstase bewirken.

Über mich:

Ich bin ausgebildete Yogalehrerin (Hatha Yoga, 200h) und Kursleiterin für Kirtan und Mantrasingen.Yoga begleitet mich seit mittlerweile12 Jahren, der Gesang schon fast mein ganzes Leben lang. Die Ausbildungen haben mir nochmal die Augen geöffnet, wie unglaublich kraftvoll und auch heilsam beides sein kann, wenn es mit wirklicher Hingabe ausgeführt wird. Diese Erfahrung möchte ich unbedingt weiter vertiefen und mit anderen teilen.