Janna

Yogateacher
SonnenRaum - Montag 8:30 Uhr
 

Kurse: montags 8:30 Uhr – Breathe Move Rest Yoga – alle Level, SonnenRaum

Unterricht:

Wie in den Künsten geht es immer um das WIE der Ausführung. Der Körper ist mit einem Musikinstrument zu vergleichen, mit dem ein schwingender und voller Klang erzeugt wird, der dynamisch aber mühelos ist. Dazu brauche ich den richtigen Einsatz von Muskelspannung bei gleichzeitigem Loslassen. Im Yoga ist dieses Zusammenspiel ebenfalls Prinzip und trägt

Yoga ist eine Quelle des Wohlbefindens und der Wertschätzung. Nach einer Praxis befinden wir uns in einem hellwachen, zugleich entspannten Zustand. Wer bereit ist sich auf diese Erkundungsreise einzulassen, den beschenkt Yoga im gesamten Alltag. Lerninhalte, wie z.B. achtsame Wahrnehmung, lassen sich auf andere Lebensbereiche übertragen. Ein gesunder Körper und gelassener Geist sind eine Voraussetzung die Freuden des Lebens mehr genießen zu können und alle Aufgaben fokussierter zu meistern.

Ich glaube daran, dass über den Körper ein Weg zu persönlicher Freiheit gefunden werden kann. Ziel ist nicht die perfekte Ausführung der Haltungen, sondern sich selbst besser kennenzulernen. Das reiche Wissen der jahrhundertealten spirituellen Tradition wird körperlich erfahrbar. Mit einem undogmatischen Zugang vermittle ich die Wirkungsweise der physischen Übungen auf das mentale Wohlbefinden. Denn Körper und Geist sind nahtlos miteinander verbunden. 

Über mich:

Während meiner Tanzausbildung entdeckte ich Yoga als geeignete ausgleichende Praxis zur Hochleistungsdisziplin Tanz. Im späteren Studium der Kulturwissenschaften vertiefte ich die Yogapraxis weiter. Ich ließ mich von Sivananda Yoga in Indien ausbilden, mit einer sehr traditionellen und regeltreuen Ausrichtung. Bei Spirityoga in Berlin schloss ich meine zweite Ausbildung ab. Der Abschluss ist anerkannt beim BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.). Seither unterrichte ich Vinyasa Flow und suche immer wieder neue Inspiration bei Jivamukti, Anusara, Bikram oder Kundalini Yoga. Einer Erkundung der Yogapraxis sind keine Grenzen gesetzt. Ich liebe die Vielfalt der unterschiedlichen Schulen, um sie in meinen Unterricht mit einfließen zu lassen.