Hatha Yoga (19.2.)

In meinem Kurs möchte ich ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist herstellen.
Hatha Yoga umfasst eine Reihe von Haltungen(Asanas), die den Körper, die Muskeln und den Geist stärken und ausrichten, sowie Atemübungen(Pranayama) und Meditation.
Dabei werden die Kanäle des Körpers geöffnet, so dass die Lebensenergie ( Prana) frei fließen kann.
Meine Yogastunden stärken das Körperbewusstsein, geben Raum zur Entfaltung, sind energiegebend und gleichzeitig können sie dir mehr Ruhe und Ausgeglichenheit schenken.